Mandarinen-Quarkstrudel

Dieser knusprige Strudel mit fruchtig-cremiger Füllung passt besonders gut in das Nachmittags-Angebot zu Kaffee oder als Dessert nach einem Menü.

Mandarinen-Quarkstrudel

Portion

Zutaten

200 g Speisequark Magerstufe 5 kg
200 g Quark-Dessert Vanilla 5 kg
150 g Dessert-Soße Vanillegeschmack 1 l
10  Blätter Strudelteig
80 g Mandarinenfilets, Dosenware
  Eiklar
50 g Pistazien, gehackt
50 g brauner Zucker
150 g Pfirsichspalten, gegrillt

Zubereitung

MILRAM Magerquark und MILRAM Quark-Dessert Vanilla glatt rühren.

Je ein Teigblatt halbieren und Quarkmasse am unteren Rand des Teiges verteilen und mit Mandarinenfilets belegen.

Oberes Drittel des Teiges dünn mit Eiweiß bestreichen, Seitenränder über die Füllung einschlagen, einrollen und auf ein Blech setzen.

Ministrudel mit Eiklar bestreichen und mit Pistazien und braunem Zucker bestreuen. Im Kombidämpfer bei 200 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Zusammen mit den gegrillten Pfirsichspalten und der Dessert-Soße angerichtet auf Tellern servieren.

Ljubisa Lalic, Fachberater MILRAM Food-Service

"Der Quarkstrudel lässt sich auch mit anderem Dosenobst verfeinern und bietet so Abwechslung im Dessert- und Kuchenangebot."

Ljubisa Lalic, Fachberater MILRAM Food-Service

Unsere Fachberater

Ähnliche Rezepte

Der Newsletter für Gastronomie-Profis

Der MILRAM Food-Service Newsletter informiert dich regelmäßig über aktuelle Branchen-Trends und stellt dir Expertenmeinungen zu relevanten Themen vor. Es erwarten dich kreative Rezepte und viele weitere Inspirationen für deinen Koch-Alltag.