Suppen: Gesundes Soulfood auf die Schnelle

Cremige Kürbissuppe, angerichtet mit geröstetem Brot, Schmand und Kräutern

Manchmal sind die einfachsten Gerichte die erfolgreichsten: Die Suppe hat sich erneut zum wahren Trendsetter entwickelt – ob im Sommer oder Winter, ob als würzige Brühe oder gesundes Powerfood. Hier findest du aktuelle Infos zum Suppentrend und leckere Rezeptideen.

Von Exoten aus fernen Ländern wie Ramen und Pho bis zu heimischen Varianten mit Rote Beete, Kürbis oder Steckrüben: Suppen feiern derzeit ein echtes Comeback. Das belegt zum Beispiel die wachsende Zahl an Suppenbars.

Ein Grund, weshalb Suppen so erfolgreich sind: Sie lassen sich ideal mit aktuellen Food-Trends kombinieren – zum Beispiel mit gesunder Ernährung oder plant-based-Konzepten. Eintöpfe und Suppen mit Gemüse funktionieren super als vegetarische und vegane Varianten. Du kannst sie aber auch problemlos mit Fisch, Geflügel und Milchprodukten kombinieren. Selbst beim Thema Detox spielen die Gerichte inzwischen mit – wie ein neuer Trend aus den USA zeigt: Beim „Souping“ versorgen vielfältige Gemüsesuppen den Körper mit Nährstoffen. Die Verdauung kommt in Schwung, während Giftstoffe aus dem Körper getrieben werden.

Take-Away-Suppe im umweltfreundlichen Pappbecher

Streetfood für die Kantine

Mit gesunden Suppen können Kantinen, Mensen oder Caféterien den gesamten Tag über punkten – ob als Mini-Meal am Platz, im Delivery-Angebot oder als moderne Take-Away-Variante im Glas zum Aufwärmen für zu Hause. Zusätzlichen Anreiz wecken kreative Konzepte, zum Beispiel Suppen, die deine Gäste selbst zusammenstellen.

Suppen-Trend in Form einer Linsensuppe

Das ultimative Must-have für die Suppenküche sind Hülsenfrüchte – nicht zuletzt auch deshalb, weil sie als pflanzliche Eiweißquellen die steigende Zahl der Flexitarier ansprechen. Bei der schwarz-roten Linsensuppe sind MILRAM Küchensahne, Brühe und Tomatenmark die Basis, in der die roten Linsen gekocht und anschließend püriert werden. Gut abgeschmeckt ist diese Suppe eine hervorragende Grundlage für viele kreative Ideen.

Heimische Gemüsesuppen bleiben der Renner

Ob als deftiger Eintopf oder pürierte Variante – Erbsensuppe gehört zu den Bestsellern in der Suppenwelt. Zudem passt sie perfekt zum aktuellen Local-Hype. Besonders cremig wird der Klassiker mit MILRAM Kochcreme. Mozzarella oder geraspelter Gouda bringen leckere Akzente in die Suppe. Übrigens: Mit Lauchringen, Zuckerschoten und gebratenem Fleisch oder Tofu wird aus der Suppe ein kreativer Eintopf.

Bernd Nordengrün, Betriebsleiter Studierendenwerk Bremen, Mensa Bremerhaven

''Bei der Verarbeitung erfüllt MILRAM Kochcreme die gleichen Eigenschaften wie eine Sahne, ist aber kostengünstiger und damit preislich sehr attraktiv. Positiver Nebeneffekt ist die bindende Wirkung. Das vereinfacht natürlich die Zubereitung, denn wir sparen einen Arbeitsschritt.''

Bernd Nordengrün, Betriebsleiter Studierendenwerk Bremen, Mensa Bremerhaven

Exoten machen Lust auf Mehr

Beim jüngeren, experimentierfreudigen Publikum sind immer wieder neue Geschmacksnoten gefragt. Suppen mit exotischen Zutaten und originelle Kombinationen wecken die Neugier der Gäste. So bringen Süßkartoffeln, Pak Choi, Papaya oder Bananen ebenso wie Ingwer, Fenchelsamen oder Kurkuma eine besondere Note ins Gericht. Das Highlight: Ein frischer Klecks MILRAM Sour Cream oder Kräuter-Dip.

Darf’s noch etwas mehr sein?