Wirsing-Quiche mit Kräuter-Dip

Heimisches Gemüse erlebt beim Gast gerade eine Renaissance. Bieten Sie in der kalten Jahreszeit Ihren Gästen mit der herzhaften Wirsing-Quiche die Möglichkeit, den Geschmack aus Großmutters Küche in einem modernen Snack zu erleben, und verleihen Sie somit Ihrem Snack- und Speisenangebot neue Impulse.

Wirsing-Quiche mit Kräuter-Dip

Zubereitung

Mehl, 350 g MILRAM Gute Butter, Salz, Pfeffer, Eigelb und Wasser zu einem glatten Mürbeteig verkneten und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Zwiebeln und Wirsing in restlicher Butter und Öl dünsten. Abtropfen und abkühlen lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatpulver würzen.

Eier mit MILRAM Kräuter-Dip verquirlen, mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

Ausgerollten Teig in ein tiefes, gefettetes GN-Blech geben.

Rand ca. 4 cm hochziehen. Boden mehrfach einstechen und im vorgeheizten Kombidämpfer bei 200 °C ca. 15 Minuten blind backen.

Wirsing, MILRAM Raspelmix Gouda & Mozzarella und Schinken gemischt auf dem Teig verteilen.

Eiermasse darübergießen und 45 – 50 Minuten backen. Mit Oregano garniert servieren.

Rezept drucken CSV Datei herunterladen

Verwendete MILRAM Produkte

Legende