Skyr-Eis und Espuma, Blaubeer-Chutney von Heiko Antoniewicz

So präsentieren Sie trendigen Skyr als edles Dessert nach einem besonderen Menü.

Skyr-Eis und Espuma, Blaubeer-Chutney von Heiko Antoniewicz

Zubereitung

Wasser und Iota in einen Topf geben und auf 85° C erhitzen. Mit 300 g MILRAM Skyr-Dessert Vanille, Sahnejoghurt und Rosmarinhonig mischen und 12 Stunden kalt stellen. In einer Sorbetière oder einem Pacojet gefrieren lassen.

Restliches MILRAM Skyr-Dessert Vanille, Zuckersirup und Kochcreme verrühren, in einen Siphon füllen und mit 2 Patronen begasen. Vor Gebrauch eine dritte Patrone eindrehen. Portwein mit Muscovadozucker aufkochen, mit Speisestärke abbinden und mit den Blaubeeren vermengen.

Honigbrot in einer Pfanne rösten, noch warm zu einer Rolle formen. Honigbrot auf einem Teller platzieren und Espuma in die Rolle hineinspritzen. Eis anrichten und Chutney arrangieren.

Mit Minze ausgarnieren.

Rezept drucken CSV Datei herunterladen

Verwendete MILRAM Produkte

Legende