Mandarinen-Quarkstrudel

Dieser knusprige Strudel mit fruchtig-cremiger Füllung passt besonders gut in das Nachmittags-Angebot zu Kaffee oder als Dessert nach einem Menü.

Mandarinen-Quarkstrudel

Zubereitung

MILRAM Magerquark und MILRAM Quark-Dessert Vanilla glatt rühren.

Je ein Teigblatt halbieren und Quarkmasse am unteren Rand des Teiges verteilen und mit Mandarinenfilets belegen. Oberes Drittel des Teiges dünn mit Eiweiß bestreichen, Seitenränder über die Füllung einschlagen, einrollen und auf ein Blech setzen.

Ministrudel mit Eiklar bestreichen und mit Pistazien und braunem Zucker bestreuen. Im Kombidämpfer bei 200 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Zusammen mit den gegrillten Pfirsichspalten und der Dessert-Soße angerichtet auf Tellern servieren.

Rezept drucken CSV Datei herunterladen

Verwendete MILRAM Produkte

Legende